Bei fehlerhafter Darstellung der E-Mail klicken Sie bitte hier (online).
POLYKUM Newsletter
April 2022
POLYKUM-Logo laden…
Inhalt:

###USER_salutation###,

die K 2022 ist offiziell ausgebucht, Anmeldeschluss war vor fast einem Jahr. Mit POLYKUM können Sie trotzdem noch beim Branchenevent des Jahres als Aussteller mit dabei sein. In diesem Newsletter erfahren Sie, wie! Auf keinen Fall verpassen sollten Sie den Bewerbungsschluss für die BIOPOLYMER Innovation Awards am 30. April, wenn Sie auf dem Kongress „BIOPOLYMER – Processing & Moulding“ eine der drei begehrten Trophäen entgegennehmen möchten. Die internationale Online-Tagung selbst wartet übrigens 2022 abermals mit spannenden Neuerungen auf. Dazu zählt unsere neue Partnerregion Lateinamerika. Wie Sie von dieser Zusammenarbeit profitieren können, erfahren Sie ebenfalls in diesem Newsletter. Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Start in die Messe- und Kongress-Saison 2022!

 

 

BIOPOLYMER Innovation Award: Bis 30. April bewerben!

Endspurt bei der Suche nach den Top-Ideen im Bereich der Biopolymere: Noch bis zum 30. April können Produkte aus biologisch abbaubaren Kunststoffen oder Technologien zur Herstellung, Verarbeitung, Kompostierung oder zum Recycling dieser Materialien bei POLYKUM eingereicht werden. Die Preisträger werden auf dem Kongresses „BIOPOLYMER – Processing & Moulding“ ausgezeichnet, der am 14. Juni erneut als Onlineveranstaltung stattfindet. Bewerbungsunterlagen und nähere Informationen zum Award erhalten Sie auf der eigens dafür eingerichteten Website.

 

Als Aussteller zur K 2022 - mit POLYKUM

Anmeldeschluss für Aussteller der K2022 war der 31. Mai vergangenen Jahres. Nicht jedoch, wenn Sie POLYKUM-Mitglied sind! Denn das Konzept für den Stand der Fördergemeinschaft zum Branchenhöhepunkt 2022 sieht den gemeinsamen Auftritt von vier Mitgliedern vor, die die Bandbreite und Vielfalt des Vereins repräsentieren. Interessierte Unternehmen oder Forschungseinrichtungen können sich noch bis zum 8. Mai dafür anmelden. Die Modalitäten im Einzelnen haben wir hier für Sie zusammengefasst...

 

BIOPOLYMER Kongress am 14. Juni online und kostenfrei!

Der Internationale Kongress „BIOPOLYMER – Processing & Moulding“ findet in diesem Jahr als Online-Event statt. Tickets können in Kürze wieder kostenlos gebucht werden. Möglich macht das insbesondere die Unterstützung durch Germany Trade and Invest (GTAI) als Premiumpartner. Neben dem indischen Fachverband AIPMA, der den Kongress wie schon im Vorjahr unterstützt, schloss POLYKUM für 2022 neue Kooperationen mit lateinamerikanischen Partnern, darunter dem Fachmagazin „Tecnología del Plástico“ und dem Branchenverband Acoplasticos.  Was sich sonst noch ändert, erfahren Sie hier...

 

Türöffner für Einstieg in Märkte Lateinamerikas

POLYKUM hat mit Blick auf den Online-Kongress „BIOPOLYMER – Processing & Moulding“ 2022 eine Kooperation mit dem kolumbianischen Branchenverband Acoplasticos und dem Fachmagazin „Tecnología del Plástico“ vereinbart. Wie POLYKUM-Mitglieder (und nicht nur sie) über das Event hinaus von dieser Partnerschaft profitieren können, erfahren Sie hier...

Herzliche Grüße aus Mitteldeutschland
Peter Putsch
(Vorsitzender des Vorstands)

Impressum:
POLYKUM e. V. – Fördergemeinschaft für Polymerentwicklung und Kunststofftechnik in Mitteldeutschland
vertreten durch: Peter Putsch (Vorsitzender des Vorstands)
Brandisstrasse 4
06217 Merseburg

Tel.: +49 (3461) 7940320
E-Mail: kontakt@polykum.de 
Web: polykum.de
Amtsgericht Stendal, VR-Nr.: 22065
USt-IdNr.: DE220151646
© 2014-2022 POLYKUM e. V., Datenschutz