Bei fehlerhafter Darstellung der E-Mail klicken Sie bitte hier (online).
POLYKUM Newsletter
August 2017
POLYKUM-Logo laden…
Inhalt:

###USER_salutation###,

für die Zeit vom 17. bis 21. Oktober steht bei Kunststoffverarbeitern und ihren Kunden die Fakuma dick im Kalender. Für alle POLYKUM-Mitglieder, die nicht mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten sind, sich dort aber trotzdem mit Geschäftspartnern verabreden möchten, haben wir ein exklusives Angebot:

 

Buchen Sie die POLYKUM-Lounge auf der Fakuma!

Ab sofort ist das bereits Online-Tool für die kostenlose Buchung der Lounge freigeschaltet. Am Sachsen-Anhalt-Stand können POLYKUM-Mitglieder zwei Besprechungsbereiche exklusiv für Treffen mit ihren Geschäftspartnern nutzen, Kaffee und Erfrischungsgetränke inklusive. In jedem der beiden Bereiche finden bis zu drei (zusammen maximal sechs) Personen Platz. Das Angebot bleibt POLYKUM-Mitgliedern vorbehalten und gilt aufgrund der zeitlichen Limitierung nur so lange der Vorrat reicht. Buchungen können Sie als POLYKUM-Mitglied hier selbst vornehmen.

In der POLYKUM-Lounge können Vereinsmitglieder zudem kostenlos Prospekte und Unterlagen auslegen – zum Mitnehmen für Messebesucher oder auch als Hintergrund- und Präsentationsmaterial für die Ansprechpartner am Sachsen-Anhalt-Stand. Sie möchten dieses Angebot gern nutzen? Schreiben Sie mir eine E-Mail.

Sie sind noch kein Mitglied bei POLYKUM? Das lässt sich ändern. Hier geht’s zum Mitgliedsantrag!

 

Wabenplatten „aus einem Guss“ lassen Gewicht und Kosten von Bauteilen schrumpfen.

ThermHex-Wabenkerne entstehen in einem patentierten In-Line-Prozess. Dieser Unterschied zu anderen Kunststoff-Waben für den Leichtbau beschert neben Material- und Gewichtsvorteilen auch beachtliche Kosteneinsparungen. Welche neuen Einsatzfelder für die Technologie gegenwärtig erschlossen werden, verrät ThermHex-Geschäftsführer Jochen Pflug in unserem Technologie-Blog.

 

PLASTINDIA 2018: Anmeldungen für Gemeinschaftsstand noch bis 5. September.

Sie ist die größte und wichtigste Kunststoffmesse in Indien: die PLASTINDIA. Vom 7. bis 12. Februar 2018 findet die internationale Fachausstellung mit Kongress zum 10. Mal statt. Unternehmen, die am Firmengemeinschaftsstand der Bundesrepublik Deutschland mit präsent sein möchten, können sich noch bis zum 5. September 2017 anmelden. Erstmals gelten dabei neue Teilnahmebedingungen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Alle weiteren Informationen finden Sie hier. [Bildquelle: Wikipedia]

 

WerkstoffWoche vom 27. bis 29. September in Dresden.

Additive Fertigung und Leichtbau stehen im Fokus der WerkstoffWoche 2017, die vom 27. bis 29. September in Dresden stattfindet. Der dreitägige Kongress wird bereichert durch die Fachmesse „Werkstoffe der Zukunft“. Ausrichter sind die Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) und das Stahlinstitut VDEh. Mehr erfahren Sie auf unserer Website.

Herzliche Grüße aus Mitteldeutschland
Peter Putsch
(Vorsitzender des Vorstands)

Impressum:
POLYKUM e. V. – Fördergemeinschaft für Polymerentwicklung und Kunststofftechnik in Mitteldeutschland
vertreten durch: Peter Putsch (Vorsitzender des Vorstands)
Brandisstrasse 4
06217 Merseburg

Tel.: +49 (3461) 7940320
E-Mail: kontakt@polykum.de 
Web: polykum.de
Amtsgericht Stendal, VR-Nr.: 22065
USt-IdNr.: DE220151646
© 2014-2019 POLYKUM e. V., Datenschutz