Bei fehlerhafter Darstellung der E-Mail klicken Sie bitte hier (online).
POLYKUM Newsletter
März 2018
POLYKUM-Logo laden…
Inhalt:

###USER_salutation###,

gegenwärtig vergeht kein Tag ohne aufsehenerregende Beiträge in den Medien über die Verschmutzung der Umwelt durch Kunststoffe. Das private Video eines Hobbytauchers, das die Auswirkungen vor der Küste von Bali zeigt, zog in den letzten Tagen Klicks von über einer Million Usern auf sich. Die weltweite Aufmerksamkeit zeigt einmal mehr: an biologischen und bioabbaubaren Kunststoffen wird über kurz oder lang kein Weg vorbei führen. Mit dem Kongress BIOPOLYMER 2018 bieten wir Ihnen am 19. und 20. Juni in Halle (Saale) das geeignete Forum, sich mit den führenden Experten der Branche über die Möglichkeiten und Zukunftspotenziale dieser neuen Werkstoffe auszutauschen.

 

BIOPOLYMER-Kongress 2018: Frühbucher-Rabatt nur noch bis morgen!

Er verspricht das Branchentreffen des Jahres für Spritzgießer, Verarbeiter und  Anwender von biologisch erzeugten, bioabbaubaren Kunststoffen zu werden: der Kongress BIOPOLYMER – Processing & Moulding findet vom 19. bis 20. Juni 2018 in Halle (Saale) statt. Für die internationale Tagung mit Ausstellung können noch bis morgen Tickets zum Frühbucher-Tarif gebucht werden. Wenn Sie diese Chance  nicht verpassen möchten, melden Sie sich am besten gleich über die Website des Kongresses an.

 

Historisches Design neu interpretiert: Reminiszenz an 100 Jahre Bauhaus

Dieses Geschirr ist ein Meilenstein der Design-Geschichte. Mit Blick auf das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ wird die „Ringmoccatasse“ von Marguerite Friedlaender nun mit einem Zukunftswerkstoff neu interpretiert: Bis zum Kongress „Biopolymer – Processing & Moulding“ wird das Ensemble in einer limitierten Edition von 1.000 Exemplaren aus biobasiertem und bioabbaubarem Kunststoff als exklusives Präsent für die Tagungsteilnehmer produziert. Mehr über die Initiative erfahren Sie auf der POLYKUM-Website.

Herzliche Grüße aus Mitteldeutschland
Peter Putsch
(Vorsitzender des Vorstands)

Impressum:
POLYKUM e. V. – Fördergemeinschaft für Polymerentwicklung und Kunststofftechnik in Mitteldeutschland
vertreten durch: Peter Putsch (Vorsitzender des Vorstands)
Brandisstrasse 4
06217 Merseburg
Tel: +49 (3461) 7940320
E-Mail: kontakt@polykum.de 
Website: polykum.de
Amtsgericht Stendal, VR-Nr.: 22065
USt-IdNr.: DE220151646
© 2014-2019, POLYKUM e. V.