Fraunhofer IAP macht Weizenstroh für neue Biokunststoffe nutzbar

Im Rahmen des vom Land Brandenburg gefprderten Projektes "Lignos" ist es Wissenschaftlern des Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm gelungen, landwirtschaftliche Reststoffe wie Weizenstroh vollständig stofflich nutzbar zu machen.

Im Rahmen des vom Land Brandenburg gefprderten Projektes "Lignos" ist es Wissenschaftlern des Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm gelungen, landwirtschaftliche Reststoffe wie Weizenstroh vollständig stofflich nutzbar zu machen.