Evonik: Neue Polymersysteme für Composite vereinen die Eigenschaften von Duroplasten und Thermoplasten

Mit hybriden Polymersystemen sollen faserverstärkte Verbundwerkstoffe aus in einer Polymermatrix eingebetteten Fasern künftig einer breiten Anwendung zugeführt werden. Evonik vereint mit seinen hybriden Polymersystemen die gute Verarbeitbarkeit thermoplastischer Kunststoffe mit den guten mechanischen Eigenschaften duroplastischer Kunststoffe. Die neuen Polymersysteme vernetzen beim Abkühlen ohne Katalysator vollständig reversibel, d. h. beim Aufheizen löst sich die Vernetzung wieder ...