DLR entwickelt Reparaturverfahren für FVK

Mitarbeiter des DLR in Stuttgart haben ein neues Reparaturverfahren entwickelt, bei dem ein Patch auf den geschädigten Bereich aufgebracht und mit diesem verbunden wird …